Wir stellen uns vor – der Werbering Neukirchen-Vluyn

Gemeinschaft macht stark. Und deswegen ist sie wichtiger denn je, denn das Geschäftsleben ist nicht einfacher geworden. Der Werbering bietet diese Gemeinschaft: Als Interessenvertretung von Handel, Handwerk, Gewerbe und Freiberuflern engagiert er sich gleichermaßen für die Belange der örtlichen Wirtschaft wie für das öffentliche Leben der Stadt.

Seit über 40 Jahren ist der Werbering ein wichtiger Angelpunkt im Wirtschaftsleben von Neukirchen-Vluyn. Gerade kleinere Unternehmen brauchen eine starke Interessenvertretung gegenüber Politik und Verwaltung. Der Werbering kann Forderungen den nötigen Nachdruck verleihen. Zugleich bietet er aber auch den Raum, solche Vorstöße zunächst mit anderen Gewerbetreibenden und Interessenvertretern zu koordinieren und Entscheidungsprozesse zu moderieren.

Mit seinem Engagement im Stadtmarketing-Prozess tragen der Werbering und seine Mitglieder zugleich zum öffentlichen Leben in Neukirchen-Vluyn bei. Hier arbeitet der Werbering eng mit der Stadt, aber auch mit den Heimatvereinen und anderen Gruppen zusammen.

Nicht zuletzt bietet der Werbering mit NV-Aktuell einen attraktiven Veranstaltungskalender für alle Bürgerinnen und Bürger. In einer Stadt von der Größe Neukirchen-Vluyns ist dies alles andere als selbstverständlich! Hiervon profitieren Vereine, Gruppen, Kulturveranstalter und viele mehr, die Ihre Termine und Mitteilungen über NV-Aktuell kostenlos verbreiten können!

Derzeit sind im Werbering rund 170 Unternehmen und Selbstständige aus verschiedensten Branchen organisiert. Gegründet wurde der Werbering im Jahr 1970, der engagierte Geschäftsführer war über 35 Jahre lang Hans-Wilhelm Cremmer. Harald Lenßen wurde sein Nachfolger, nach dessen erster Wahl zum Bürgermeister übernahm Markus Meyer die Aufgabe des Geschäftsführers. Vorsitzender des Werberings ist Rechtsanwalt Gernot Fietze, Stellvertreter ist der Fotofachhändler Jan-Christian Schneider.

>> Hier erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile als Werbering-Mitglied...